August   September   Oktober   November  Dezember 

Spielplan Oktober

 

1. So

 

17:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

Nach ihren großen Erfolgen in „GIFT“ und „DIE WUNDERÜBUNG“ spielen Sibylle Brunner und Willi Schlüter das ungleiche Komikerpaar Billie Lewis und Willie Clark.  Nachdem sie ihn vor elf Jahren einfach stehen gelassen hat, sollen sie nun nocheinmal für's Fernsehen ihren berühmten Doktorsketch spielen. Eine große Herausforderung für beide und ein „gefundenes Fressen“ für die beiden hannoverschen Schauspieler, die damit einen weiteren Höhepunkt im Spielplan dieses kleinen aber feinen Theaters bieten.

Eintritt 18,- € / ermäßigt 13,- €  Freier Eintritt mit Hannover Aktiv Pass

 

4. Mi

20:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

5. Do

10:30

Für Horte und Kitas

Mona Schakalaka – gegen den Rest der Welt

Theaterstück für Grundschulkinder ab 6 Jahren die stark sein wollen

 

Mona ist 8 Jahre alt und ein bisschen dicker als die anderen Mädchen in ihrer Clique. Eines Tages erfährt sie von ihnen, dass sie bei den "Wilden Emms" deswegen nicht mehr mitmachen darf. Als "dicke Planschkuh" wird sie rausgemobbt. Sie zieht sich immer mehr zurück und spielt allein in ihrer Phantasiewelt die Abenteuer von Mona Schakalaka, eine mutige Zauberhexe, die alle Probleme dieser Welt mit ihrer Zauberkraft lösen kann.

 

Eine Produktion des THEATERS in der LIST Hannover in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Hannover Abtlg. Jugendschutz mit dem Schwerpunktthema "Stärkung des Selbstwertgefühls"

Eintritt 1,50 € pro Person  Freier Eintritt mit Hannover Aktiv Pass

 

6. Fr

10:30

Für Horte und Kitas

Mona Schakalaka – gegen den Rest der Welt

Theaterstück für Grundschulkinder ab 6 Jahren die stark sein wollen

6. Fr

20:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

7. Sa

20:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

13. Fr

19:30

THEATER in der LIST unterwegs – JUKS Hamburg.Scheenefeld

Odysseus von Kim Noerrevig

mit: Willi Schlüter

Ein spannendes Theaterstück nach Motiven der Homer‘schen Odyssee.

15. So

11:00

Sonntagsmatinee LITERATUR & MUSIK    mit Frühstück !

"Borges  y Yo / Borges und Ich"

 Texte von Jorge Luis Borges

Der argentinische Großdichter Jorge Luis Borges schrieb Gedichte voller Farbigkeit und Intensität über die endlosen Pampas, die Sümpfe und verschneiten Anden-Berge seiner Heimat. Er wurde lange Zeit von der Militärdiktatur unterdrückt. Als die Demokratie siegte, wurde er zum Präsidenten der Nationalbibliothek in Buenos Aires ernannt. Endlich konnte er frei schreiben, lesen und über Literatur verfügen. Da erblindete er. Jorge Luis Borges hat nie den Literaturnobelpreis erhalten, aber er hätte ihn unbedingt verdient.

Eintritt 12,- € / ermäßigt 9,- € Freier Eintritt mit Hannover Aktiv Pass

 

15. So

17:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

18. Mi

20:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

20. Fr

20:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

25. Mi

 

 

26. Do

20:00

 

 

20:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

 

Mond der ersten Knospen

Lesung der Mapuche-Dichterin Rayen Kvyen aus Temuco, Chile

Die Mapuche sind das größte indigene Volk in Chile. Die Lesung findet statt auf Mapuzungun (Sprache der Mapuche), auf  spanisch und auf Deutsch (Harrie Müller-Rothgenger)

(Solidaritäts-)Eintritt 15,- € / ermäßigt 9,- €  

Freier Eintritt mit Hannover Aktiv Pass

27. Fr

20.00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble

29. So

17:00

Sonny Boys  Komödie von Neil Simon

mit Sibylle Brunner, Willi Schlüter, Inga Kolbeinsson und Steffen Böye      

Regie: Willi Schlüter und Ensemble